Publikationen Orthopädie

Januar 2018

Forschung

ESWT bei Tibiakantensyndrom

Eine neue Studie untersucht, wie effektiv eine einzelne fokussierte ESWT bei der Behandlung von Offiziersanwärtern mit Tibiakantensyndrom ist.
weiter >

Dezember 2017

Neues aus dem Netz

ESWT-Update: Bewährte und neue Indikationen

Auf dem DKOU in Berlin fand in Kooperation mit der DIGEST ein Update zur Stoßwellentherapie statt – mit positivem Echo in der Ärzte Zeitung.
weiter >

November 2017

Neues aus dem Netz

ESWT bei Patellasehnenproblemen

Lesenswert: In einem aktuellen Artikel informiert Prof. Dr. med. Karsten Knobloch über Patellasehnenprobleme und gibt Hinweise zu Therapien – darunter auch die ESWT.
weiter >

Pilotstudie/Sesamoide

Juni 2017

Forschung

Pilotstudie: Radiale Stoßwellen bei Verletzungen der Sesamoide

Eine neue Studie evaluiert die Wirksamkeit der radialen Stoßwellentherapie für die Behandlung von Sesamoiditis bei Athleten.
weiter
>

Triggerfinger

Januar 2017

FORSCHUNG

Triggerfinger: Wirksamkeit der rESWT bestätigt

Eine aktuelle Studie bestätigt die Wirksamkeit der radialen Stoßwellentherapie (rESWT) bei der Triggerfinger-Behandlung.
weiter
>

Diabetische Fußulzera

Januar 2017

FORSCHUNG

Diabetische Fußulzera: ESWT fördert Heilung

Eine neue Studie untersucht die Wirksamkeit der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) bei der Heilung von chronischen diabetischen Fußulzera.
weiter
>

August 2016

FORSCHUNG

Osteitis pubis: Früheres Return to play

Osteitis pubis bei Amateurfußballspielern: Neue Daten zeigen, dass die Kombination von Krankengymnastik und Stoßwellen zu einem früheren Return to play führt.
weiter
>

August 2016

FORSCHUNG

Muskeln heilen schneller mit Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie beschleunigt die Regeneration von Muskelgewebe – dies konnte in einer Studie an der Universität Salzburg nachgewiesen werden.
weiter
>

Juni 2016

RESEARCH

Repetitive shock wave therapy improves muscular microcirculation

A new study by Kisch et al. evaluates the effect of focused ESWT on muscle tissue – with very promising results.
weiter
>

März 2016

RESEARCH

Lateral epicondylitis: ESWT vs. cryoultrasound therapy

A new study by Vulpiani et al. evaluates the effectiveness of ESWT vs. cryoultrasound therapy in the treatment of chronic lateral epicondylitis.
weiter
>

Studie Variji

Dezember 2015

RESEARCH

ESWT in the treatment of non-healing diabetic ulcer

A new pilot study by Variji et al. evaluates the safety and efficacy of ESWT in patients with non-healing diabetic foot ulcer.
weiter
>

ESWT

November 2015

RESEARCH

ESWT for avascular necrosis of the femoral head

A new review article by Wang et al. discusses the clinical treatment of osteonecrosis of the femoral head with extracorporeal shock wave therapy.
weiter
>

OrthoEvidence

Oktober 2015

FORSCHUNG

Neue ESWT-Studie überzeugt OrthoEvidence

Die neue Studie von Gollwitzer et al. zur Wirksamkeit von fokussierten Stoßwellen bei chronischer Fasciitis plantaris erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen von „OrthoEvidence”.
weiter
>

ESWT avascular necrosis

September 2015

RESEARCH

ESWT of stage IV avascular necrosis of the femoral head

A new study evaluates the effect of extracorporeal shock wave therapy (ESWT) on stage IV avascular necrosis of the femoral head.
weiter
>

RSWT zur Behandlung der Apophysitis calcanei

August 2015

Forschung

RSWT zur Behandlung der Apophysitis calcanei

Eine neue Studie untersucht die Effizienz und mögliche Nebenwirkungen der radialen extrakorporalen Stoßwellentherapie (RSWT) bei der Apophysitis calcanei.
weiter
>

Erectile dysfunction

August 2015

Research

ESWT for male erectile dysfunction

A new study evaluates the efficacy, safety and patient satisfaction rate after low-intensity ESWT for the treatment of male erectile dysfunction (ED).
weiter
>

Treatment of Achilles tendinopathy

Juli 2015

Research

Treatment of Achilles tendinopathy and plantar fasciopathy

A new study shows that RSWT may be a viable treatment option for Achilles tendinopathy and plantar fasciitis after other treatments have failed and before considering surgical intervention.
weiter
>

X
X
open menu
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. (OK)