DIE BÜCHER

Neuerscheinung: ESWT in Aesthetic Medicine, Burns & Dermatology

„ESWT in Aesthetic Medicine, Burns & Dermatology“ von Prof. Dr. med. Karsten Knobloch der neunte Band der erfolgreichen „Stosswellentherapie in der Praxis“-Serie. Das Buch gibt einen aktuellen Überblick zum Einsatz der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) in der rekonstruktiven (Wiederherstellungs-)Chirurgie, der Verbrennungschirurgie und der Ästhetischen Chirurgie.

Die versammelten Studien und Beiträge namhafter internationaler Stosswellen-Experten decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Themenschwerpunkte sind u.a. Wund- und Narbenbehandlung, die beschleunigte Wundheilung bei Verbrennungen, der positive Einfluss der ESWT beim diabetischen Fußsyndrom sowie die Behandlung von Cellulite. Ein weiterer Kapitelkomplex widmet sich dem Lymphödem.

Herausgeber Prof. Dr. med. Karsten Knobloch ist Facharzt für Allgemeine, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Sportmedizin und Rettungsmedizin. Er ist amtierender Präsident der Deutschsprachigen Internationalen Gesellschaft für Extrakorporale Stoßwellentherapie (DIGEST).

„ESWT in Aesthetic Medicine, Burns & Dermatology ist ab Juli 2018 im Level10 Verlag in englischer Sprache erhältlich und kann ab sofort unter info[at]level-books.de bestellt werden.

NEU: Shock Waves in Sports Medicine

„Shock Waves in Sports Medicine" ist bereits der achte Band der erfolgreichen Fachbuchreihe „Stoßwellentherapie in der Praxis".

Die von Prof. Dr. Heinz Lohrer und Dr. Tanja Nauck herausgegebene Publikation zeigt das breite Einsatzspektrum der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) in der Sportmedizin und liefert wertvolle Erkenntnisse für die praktische Anwendung. Sämtliche Beiträge stammen von internationalen Stoßwellen-Experten, darunter der aktuelle DIGEST-Präsident Prof. Dr. Karsten Knobloch und die ehemalige ISMST-Präsidentin Dr. Maria Cristina d'Agostino. Neben Beiträgen zum Einsatz der fokussierten und radialen Stoßwellentherapie beinhaltet das Handbuch auch einen kenntnisreichen Überblick zur Anwendung der Sonographie bei Sehnenverletzungen. Zahlreiche farbige Abbildungen und die übersichtliche Gliederung erleichtern das Verständnis.

„Shock Waves in Sports Medicine" ist ab März 2018 im Level10 Verlag in englischer Sprache erhältlich und kann ab sofort unter info[at]level-books.de bestellt werden.

Faszienbehandlung mit Stosswellen

Unser neues Praxishandbuch von Prof. Dr. Matthias Beck, Dr. Carlo Di Maio,
Dr. Stephan Swart und Corry Ullrich vermittelt Ärzten ein fundiertes Basiswissen rund um die fasziale Stoßwellentherapie.

Der erste Teil des Buches informiert kompakt und verständlich über Faszien, ihre Physiologie sowie ihre Bedeutung in der myofaszialen Kraftübertragung. Im zweiten Teil beschreibt das Autorenteam auf praxisorientierte Weise die Wirkmechanismen und insbesondere die Anwendung der Stoßwellentherapie. Die ausführliche Darstellung mit zahlreichen farbigen Abbildungen und ausgewählten Behandlungsbeispielen erleichtert das Verständnis und bereitet auf die praktische Anwendung vor. Die Leser profitieren dabei von den langjährigen Erfahrungen der Autoren.

„Faszienbehandlung mit Stoßwellen" kann unter www.level-books.de bestellt werden.

LEVEL10 Kompaktwissen: Pseudarthrosen

„Pseudarthrosen: Behandlung mit fokussierten Stoßwellen“ ist der erste Band der neuen LEVEL10 Kompaktwissen-Reihe. Jeder Band der Reihe widmet sich einem Thema und bündelt die wichtigsten Informationen. Praxisorientiert, kompetent und konzentriert auf das Wesentliche.

Die Behandlung von Pseudarthrosen ist eines der interessantesten Anwendungsgebiete der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT). Immer mehr Orthopäden sehen in der Methode eine Alternative zum chirurgischen Eingriff. Mit gutem Grund: Die Behandlung ist nichtinvasiv und erfolgt ambulant. Dies wirkt sich auch positiv auf die Rehabilitationszeit der Patienten aus. In seiner prägnanten Einführung bündelt der anerkannte Stoßwellen-Experte Dr. med. Frank Bätje alle wichtigen Informationen zur Therapie von Pseudarthrosen mit fokussierten Stoßwellen. Zahlreiche Behandlungsbeispiele und farbige Abbildungen sorgen für einen schnellen Einstieg ins Thema und erleichtern das Verständnis. Darüber hinaus gibt der Autor wertvolle Hinweise für die tägliche Praxis.

„Pseudarthrosen: Behandlung mit fokussierten Stoßwellen" ist in deutscher Sprache ab Juli 2016 erhältlich. Informationen und Bestellung unter www.level-books.de.

Enthesiopathien II

NEU: Enthesiopathien II: Radiale Stoßwellenbehandlung von Tendinopathien

„Enthesiopathien II: Radiale Stoßwellenbehandlung von Tendinopathien“ von Dr. Ulrich Dreisilker ist die sechste Publikation in der Reihe „Stoßwellentherapie in der Praxis“. Ärzte, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler erhalten darin wertvolle Hinweise und Anregungen für die tägliche Arbeit am Patienten.

In einem umfassenden Praxis-Teil informiert „Enthesiopathien II“ über Indikationen und Therapieempfehlungen zur radialen Stoßwellentherapie. Zahlreiche farbige Abbildungen und Grafiken tragen zum besseren Verständnis bei und veranschaulichen einzelne Aspekte. Darüber hinaus vermittelt das Buch wichtiges Hintergrundwissen: Behandelt werden u.a. Themen wie der Wirkmechanismus von Stoßwellen, diagnostische Sonographie, Auswirkungen mechanischer Einflussnahme auf den Muskel-Sehne-Komplex sowie Kontraindikationen. In einem abschließenden Sonderkapitel werden detailliert ergänzende Übungen zur Stoßwellentherapie beschrieben.

Der Autor Dr. Ulrich Dreisilker verfügt über langjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Stoßwellentherapie und war in der Vergangenheit maßgeblich an ihrer Weiterentwicklung beteiligt. Ergänzt wird die Publikation durch ein Vorwort von DIGEST-Generalsekretär Dr. Martin Ringeisen sowie mehrere Experten-Beiträge, u.a. von Prof. Dr. Konstantin Karanikas sowie Diplom-Sportwissenschaftler Markus Pabst.

NEU: Stoßwellentherapie in der Praxis: Multidisciplinary Medical Applications

"Multidisciplinary Medical Applications": Das neue Fachbuch dokumentiert ein breites Einsatzspektrum der extrakorporalen Stoßwellentherapie.

Von Angina pectoris bis Wundheilung: "Multidisciplinary Medical Applications" von Heinz Lohrer und Ludger Gerdesmeyer gibt einen aktuellen Überblick über Einsatzgebiete und Anwendungsbereiche der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT).

Das Buch ist im Level10 Verlag in englischer Sprache erschienen und wurde Anfang Oktober 2014 während der internationalen SHOCK WAVE CONFERENCE in Berlin vorgestellt.

Stoßwellentherapie in der Praxis: Sonographie und ESWT

„Sonographie und ESWT“ – das aktuelle Handbuch speziell für Orthopäden, Physiotherapeuten und Sportmediziner ist bereits das vierte Buch in der Serie "Stoßwellentherapie in der Praxis". Das neu erschienene Fachbuch bietet dem Leser die Möglichkeit, sich schnell und zielführend über die diagnostischen Möglichkeiten, welche die Ultraschalluntersuchung des Stütz- und Bewegungsapparates bietet, zu informieren. Dabei erfolgt eine klinisch- und praxisorientierte Erörterung der vorgestellten Schnittebenen in Hinblick auf die therapeutische Anwendung der Stoßwellentherapie (ESWT und RSWT) bei ausgewählten Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie des Nervensystems.

Der Autor, Prof. Dr. Matthias Beck, ein namhafter Experte auf dem Gebiet der Sonographie und der Stoßwelle, hat im Jahre 2003 an der Landesuniversität in Moskau in Anatomie promoviert und leitet seit 2005 das Transferinstitut für klinische Anatomie der Steinbeis Hochschule Berlin (SHB).

Als Buch ist es in den Sprachen Deutsch und Englisch erhältlich.
Als DVD ist es in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache erhältlich.

Buch lila

Stoßwellentherapie in der Praxis: Urology

Großes Behandlungsspektrum der Stoßwellentherapie in der Urologie: „Urology“ – das neue Handbuch speziell für Urologen setzt die Serie "Stoßwellentherapie in der Praxis" fort. Es ist bereits das dritte Buch in dieser Reihe. Das neu erschienene Fachbuch gibt einen kompakten und praxisorientierten Überblick über die neuesten Behandlungsmethoden in der Stoßwellentherapie in der urologischen Praxis.

Die Autorengruppe – allesamt namhafte Ärzte und Experten auf dem Gebiet der Stoßwelle - präsentieren die wichtigsten Anwendungsfelder der extrakorporalen Stoßwellentherapie, und bieten dazu Dank ihrer Erfahrung einen attraktiven Leitfaden mit wertvollen Informationen für die korrekte Anwendung der Therapieform, die in immer mehr Praxen Einzug findet. Die Stoßwellentherapie wird bereits seit den achtziger Jahren zur Behandlung von Nieren- und Blasensteinen genutzt. Ein vollkommen neues und interessantes Behandlungsgebiet jedoch ist die Anwendung der Stoßwellentherapie bei erektiler Dysfunktion. Diesem Thema sind gleich zwei Kapitel des Buches gewidmet. Weitere Themen sind die Behandlung von Peyronie, dem chronischen Beckenbodensyndrom und der bakteriellen Prostata-erkrankung sowie der interstitiellen Cystitis. Das Nachschlagewerk „Urology“ ist ansprechend aufgemacht und enthält kompakt und übersichtlich die wichtigsten Behandlungstipps. 

Es ist in englischer Sprache erhältlich.

Buch 2

Stoßwellentherapie in der Praxis: Myofasziale Syndrome & Triggerpunkte

Die Reihe Stoßwellentherapie in der Praxis wird durch den vorliegenden Band über die Anwendung von Stoßwellen am Muskel, die eine neue Therapieform darstellt, fortgesetzt. Dieses Nachschlagewerk bietet Orthopäden, Sportmedizinern und Muskeltherapeuten einen praktischen Leitfaden zur Behandlung von Triggerpunkten und myofaszialen Syndromen mit der extrakorporalen Stoßwelle.

Das Buch legt zunächst die physikalischen Grundlagen der Stoßwellen dar und beschreibt ebenso Pathophysiologie sowie Ursachen von Muskelschmerzen, bevor es umfassend und praxisnah über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Einsatzes radialer und fokussierter Stoßwellen am Muskel informiert.

Autor Dr. Markus Gleitz, Facharzt für Orthopädie, ist aufgrund seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit verschiedenen Stoßwellensystemen Spezialist auf dem Gebiet der Stoßwellentherapie. Das Buch enthält Behandlungsempfehlungen für häufig betroffene Muskeln, dazu Anwenderfotos und eine Vielzahl von Praxisbeispielen.

Es ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich.

Enthesiopathien I

Stoßwellentherapie in der Praxis: Enthesiopathien

Für Orthopäden, Sportärzte und Physiotherapeuten: Das erste Praxishandbuch zur Stoßwellentherapie gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Das praxisnah vermittelte Wissen bietet sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen Hilfe und Anregungen. In klarer und praktischer Form stellt das Buch Indikationen heraus und gibt leitliniengerechte Therapieempfehlungen. Anwender werden darüber hinaus kompakt und anschaulich über Geschichte, physikalische und biologische Grundlagen sowie die Wirkmechanismen der Stoßwelle informiert. Zahlreiche farbige Abbildungen, Tabellen und die übersichtliche Gliederung erleichtern die Nutzung des Handbuchs.

Der Autor verfügt über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Stoßwellentherapie. Beiträge namhafter Stoßwellen-Experten ergänzen die vorliegende Publikation.

Als Buch ist es in Deutsch und Englisch erhältlich.
Als DVD ist es in deutscher, englischer, französischer, spanischer, polnischer, chinesischer und koreanischer Sprache erhältlich.

open menu
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. (OK)